Ihr persönlicher Vergleichs-rechner:

KV-Zusatz

Haftpflicht

Riester-LV

Basis-LV

Risiko-LV

BUZ

 

 

Kapitalanlage

Unter einer Kapitalanlage (engl. financial investment) versteht man die Investition von Geldbeträgen unter Umwandlung in Kapital. Ziel ist es im Idealfall einen Wertzuwachs oder einen Ertrag zu erwirtschaften, mindestens aber den realen Wert zu erhalten. Durch Sparen werden die notwendigen Gelder für eine Geldanlage bereitgestellt. Zum Ge- oder Verbrauch erworbene Güter werden nicht als Geldanlage gezählt. Die Geldanlage schließt auch die Kapitalanlage mit ein.

Die Geldanlage kann

  • durch Direktinvestition bei einem vertrauenswürdigen Geschäftspartner
  • bei einer Bank durch den Erwerb von Sparprodukten auf dem Kapitalmarkt
  • durch den Erwerb von Aktien oder Obligationen

erfolgen.

Geldwert

Geldwerte wie zum Beispiel die Renten- u. Lebensversicherung, Bausparen oder Ähnliches, sind für eine Vermögensplanung unabdingbar. In Verbindung mit Sachwerten kann somit eine Sicherstellung der Vermögenswerte gewährleistet werden.

Sachwert

Sachwerte wie Immobilien sind in der heutigen Zeit ein wichtiges Thema (Inflationsschutz) und sollten in einer richtigen Vermögensplanung berücksichtigt werden.