Ihr persönlicher Vergleichs-rechner:

KV-Zusatz

Haftpflicht

Riester-LV

Basis-LV

Risiko-LV

BUZ

 

 

Gesetzliche Krankenversicherung
  • ausschließlich zugelassene Kassenärzte
  • Praxisgebühr Wegfall Quartal
  • 10% Selbstbeteiligung an Medikamenten (mind. 5 € max. 10 €)
  • 10 € Selbstbeteiligung pro Verordnung, 90 % für Hilfsmittel (Bandagen, Einlagen, usw)
  • 90% Erstattung für Heilmittel (z.B. Massagen)
  • kein Zuschuss für Brillen
  • Zuzahlungen steigen mit KK-Beitragserhöhung
  • 100% Erstattung Zahnbehandlung
  • Festzuschuss befundbezogen für Zahnersatz
  • Einweisung in das nächste kostengünstige Krankenhaus
  • keine freie Krankenhausarztwahl
  • Krankenhaus-Mehrbettzimmer
  • Krankentagegeld begrenzt auf 72 Wochen / 70% des Bruttos dann Aussteuerung
KV-Lücke

Die Leistungen aus der gesetzlichen Krankenversicherung werden jährlich weniger und der Sprung zur privaten Krankenversicherung immer größer. Dies zeichnet sich bereits beim örtlichen Zahnarzt oder Hausarzt aus sowie bei der Krankenhausbehandlung im Mehrbettzimmer mit Assistenzarzt. Um diese Krankenversicherungs-Lücke zu schließen, bieten wir unseren Kunden eine zusätzliche Versorgung zu gesetzlichen Krankenversicherung an, die frei wählbar für unsere Mandanten ist.

Im ambulanten Bereich durch

  • freie Arztwahl oder problemlosen Arztwechsel
  • Kostenerstattung für verordnete Medikamente
  • Leistungen für alternative Behandlungsmethoden
  • (Teil-)Erstattung von Brillen & Kontaktlinsen
  • Kostenerstattung für Psychotherapie durch Ärzte

... mit einer Zusatzversicherung besser abgesichert. Dorsch & Kollegen berät Sie gerne.