Ihr persönlicher Vergleichs-rechner:

KV-Zusatz

Haftpflicht

Riester-LV

Basis-LV

Risiko-LV

BUZ

 

 

Beruf

Im Beruf gibt es einige Möglichkeiten zur Förderung allgemeiner Zuschüsse und Steuersparmodelle. Der Arbeitgeber sowie der Arbeitnehmer haben hier Chance prüfen zu lassen, welche staatlichen Steuersparmodelle möglich sind.

Arbeitnehmer

Vermögenswirksame Leistungen

Die vermögenswirksame Leistung (vL oder VWL) ist eine tarifvertraglich oder per Arbeitsvertrag vereinbarte Geldleistung durch den Arbeitgeber in Deutschland. Die VWL wird direkt vom Arbeitgeber auf das vom Arbeitnehmer benannte Anlagekonto überwiesen. Je nach Vertrag muss bzw. kann der Arbeitnehmer selbst etwas hinzuzahlen.

Entgeltumwandlung

Beschäftigte können Teile ihres künftigen Gehalts für die betriebliche Altersvorsorge oder andere Leistungen des Arbeitgebers aufwenden. Diese Beträge werden vom Arbeitgeber direkt vom Bruttolohn abgezogen. Dadurch sinkt das Einkommen des Arbeitnehmers und es fallen – abhängig von der persönlichen Verdienstsituation – weniger Lohnsteuern und Sozialabgaben an. Dieser Verzicht auf Teile des bar auszuzahlenden Gehaltes wird als Entgeltumwandlung bezeichnet.

Je nach Durchführungsweg stehen unterschiedliche Förderungsmöglichkeiten zur Verfügung. Nach § 3 Nr. 63 EStG werden Beiträge an Pensionsfonds, Pensionskassen oder Direktversicherungen bis zu 4% der Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung steuerfrei gestellt. Unter bestimmten Voraussetzungen erhöht sich dieser Betrag noch um 1.800 €. § 40b EStG ermöglicht die Pauschalierung der Lohnsteuer bei Pensionskassenzusagen, im Rahmen der Übergangsregelung zur alten Fassung auch noch bei Direktversicherungen. Daneben gibt es die Riester-Förderung für Pensionsfonds, Pensionskassen und Direktversicherungen. Die verschiedenen Förderungen können kumulativ genutzt werden.


Arbeitgeber

Gehaltsumwandlung & Betriebliche Absicherungen

Der Arbeitgeber hat die Möglichkeit ebenso einen Teil wie Bonusausgleich sowie Extrazahlungen über eine betriebliche Entgeltumwandlung laufen zu lassen. Hier entstehen dem Arbeitgeber sowie dem Arbeitnehmer ein erheblich großer Steuervorteil.